3D/4D Ultraschall

Eltern freuen sich auf eine Ultraschalluntersuchung, da sie dadurch schon mal einen Blick auf ihr Baby werfen können. Das erste Bild ist gerade auch für die Väter ein Ereignis, die Schwangerschaft wird für sie ein bisschen greifbarer und realer. Es ist ebenfalls erwiesen, dass Ultraschallbilder das Bonding zwischen Eltern und Kind fördern.

Mit Hilfe eines 3D-Ultraschalls, kann das Kind im Mutterleib dreidimensional, und damit um eine Dimension mehr als beim herkömmlichen Ultraschall, betrachtet werden. Der Vorteil dieser pränatalen Untersuchungsmethode liegt in der oftmals besseren, weil räumlichen, Darstellung des Kindes und seiner Organe.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.